Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum | Homepage
Warenkorb


Ihr Warenkorb ist leer

Gesamt:0.00 EUR
zuzügl. Versandkosten
Anzeigen | Kasse | Löschen

» Start » sakrale Kunst » Paar Altarleuchter Köln um 1880 - Messing - Bronze gegossen

Paar Altarleuchter Köln um 1880 - Messing - Bronze gegossen

Paar seltene  Altarleuchter um 1880

ein Paar seltene Prunkleuchter

Messing - Bronze gegossen, fein durchbrochen gearbeitet und ziseliert

Drei nach unten weisende Drachen, deren Köpfe und Klauen die Füße bilden,

rahmen die drei durchbrochenen Seiten des Leuchterfußes.

Jede Seite trägt in der unteren Mitte eine Maske, von der symmetrisch

angelegte Akanthusranken ausgehen. Über jeder Maske sitzt ein nacktes Kind,

das sich an den Ranken festhält.

Über einem nicht dekorierten Nodus mit Perlstab-Rahmung konisch verjüngter

Schaft, der von zwei weiteren Nodi ummantelt ist, die aus durchbrochenen Ranken bestehen.

An der kelchförmigen Tropfschale klettern drei stilisierte Drachen empor.

Spitzer Dorn

 

Vergleichstücke befinden sich in Limburg, Domschatz

 

Höhe mit Dorn 29 cm

 

Literatur: Kerzenleuchter aus acht Jahrhunderten

              Museum für Kunsthandwerk  Stadt Frankfurt am Main

              Seite 212 Abb. 171



Lieferzeit: 2-3 Werktage Standardversand DHL in Deutschland / 4-7 Werktage EU
Warenkorb:
  mal zum Preis von
480.00
 EUR
zuzügl. Versandkosten in den Warenkorb legen.
Lagerbestand:
Lagerbestand: Nur noch geringe Mengen verfügbar Lagerbestand: Nur noch geringe Mengen verfügbar Lagerbestand: Nur noch geringe Mengen verfügbar
     Nur noch geringe Mengen verfügbar
Kategorie- / Produktnavigation:

<< Maria Immaculata süddeutsch... | Übersicht | Paar Kerzenleuchter massiv... >>
Frage zu diesem Produkt stellen


Info



Herzlich Willkommen im Online Shop

Besuchen Sie unsere Ausstellung

Die Lüster können sofort mitgenommen werden

Kostenlose Parkplätze direkt am Geschäft





Produktsuche